Cholesterin-Screening durch hochwertigen Labortest, einfach zuhause durchführbar

Unter dem Cholesterin versteht man eine Fett-Eiweiß-Verbindung. Die wichtigsten Vertreter sind das HDL- und das LDL-Cholesterin. Das HDL wird auch als das GUTE Cholesterin bezeichnet, während das LDL das SCHLECHTE Cholesterin darstellt. Cholesterin ist wichtig für verschiedene Stoffwechselprozesse. Es wird in der Leber gebildet, kann aber auch über die Nahrung zu sich genommen werden. Vor allem befindet es sich in tierischen Produkten, wie z.B. In Milchprodukten und Fleisch. Sind die Cholesterinwerte, also ganz besonders die LDL-Werte, über Jahre erhöht, wird das Risiko für verschiedene Erkrankungen verstärkt. Die Fette lagern sich in den Arterien ab. Hier kommt es zu Entzündungen in der Gefäßwand und zu so genannten Verkalkungen. Dieser als Arteriosklerose bezeichneter Prozess kann zu schweren Erkrankungen führen, wie z.B. zu Herzinfarkt und Schlaganfall. In Kombination mit anderen Risiken, wie z.B. Bluthochdruck, Übergewicht und Diabetes mellitus treten schwere Erkrankungen im früheren Lebensalter ein. Erhöhte Cholesterinwerte machen anfangs keine Symptome. Darüber hinaus können die Cholesterinwerte durch Lebensstil und Ernährung günstig beeinflusst werden, sodass eine gelegentliche Labormessung ausreicht.

Cholesterin-Screening

Mit dem häuslichen Cholesterin-Test können Sie einen entscheidenden Beitrag zur Herz-Kreislauf-Gesundheit leisten und sich höchstwahrscheinlich schwere Krankheitsverläufe ersparen.

Mit dieser Untersuchung bestimmt man seinen persönlichen Wert - und das direkt von zuhause aus und auf Wunsch mit ärztlicher Rückmeldung.