Screening der Blutgefäße der Beine für Ihre Mitarbeiter

Studien belegen, dass 90 Prozent der Erwachsenen krankhafte Veränderungen des Venensystems aufweisen. Jeder Zweite klagt über Beinbeschwerden. 23 Prozent der Erwachsenen haben Krampfadern. 17 Prozent der Erwachsen haben eine symptomatische Venenkrankheit (schwerste Stadien: Thrombose bzw. offenes Bein), die ärztlich behandelt werden sollte. 67 Prozent aller, die an einem Venenleiden erkrankt sind, sind in der Ausübung Ihres Berufes eingeschränkt. Der Volkswirtschaft gehen pro Jahr 2,8 Millionen Arbeitstage durch die Folgen von Venenleiden verloren.

Wenn bestimmte Risikofaktoren über Jahre bestehen, kommt es vielfach zu krankhaften Veränderungen der Beinarterien. Diese bleiben häufig sehr lange unentdeckt. Typische Symptome der Arteriosklerose in den Beinen sind Wadenschmerzen beim Gehen.

Screening der Blutgefäße der Beine

Die Standard-Untersuchung der Venen und Arterien erfolgt schmerzfrei mittels farbkodierter Ultraschalltechnologie. Um die Aussagekraft dieser Untersuchung zu erhöhen, bieten wir innerhalb dieses Themas weitere vertiefende Untersuchungsmodule an.

Im Gespräch mit uns, können wir gemeinsam ein auf auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Screening-Paket zusammenstellen.

Wir freuen auf Ihre Kontaktaufnahme!