Schlaganfall-Screening für Ihre Mitarbeiter

Die Hälfte der Todesursachen in Deutschland sind Herz-Kreislauferkrankungen, hauptsächlich durch Herzinfarkt und Schlaganfall. In der Bundesrepublik Deutschland ist der Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache. Da die Behandlungsmöglichkeiten begrenzt sind, kommt der Vorbeugung größte Bedeutung zu. Die Behandlung der Risikofaktoren Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes mellitus, Nikotinmissbrauch und Übergewicht stehen im Vordergrund. Mit einer Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader (farbkodierte Duplexsonographie) kann bereits vor Auftreten etwaiger Symptome festgestellt werden, ob eine Arteriosklerose (Verkalkung) der Gefäßwand oder bereits eine Einengung der Halsschlagader vorliegt.

Schlaganfall-Screening

Die Standard-Untersuchung erfolgt schmerzlos mittels farbkodierter Duplexsonographie (Ultraschall).

Um die Aussagekraft dieser Untersuchung zu erhöhen, bieten wir innerhalb dieses Themas weitere vertiefende Untersuchungsmodule an.

Im Gespräch mit uns, können wir gemeinsam ein auf auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Screening-Paket zusammenstellen.

Wir freuen auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Die Zahl der Todesfälle durch einen Schlaganfall ist in Deutschland sehr hoch.

Da das erbliche Risiko kaum beeinflusst werden kann, ist es sehr wichtig, die Risikofaktoren der persönlichen Lebensweise zu reduzieren