Rücken-Screening für Ihre Mitarbeiter

Immer mehr Berufstätige arbeiten vorwiegend im Sitzen am Computerbildschirm. Physiologisch betrachtet ist der Mensch eigentlich ein „Bewegungstier“, d.h. eigentlich sind Muskulatur und Skelett des Menschen nicht dafür geschaffen, ständig eine sitzende Körperhaltung  einzunehmen. Zu den häufigsten Folgen „falschen“ Sitzens gehören Fehlbelastungen der Wirbelsäule und entsprechende Rückenbeschwerden aufgrund von krankhaften Veränderungen, wie Rundrücken, Hohlkreuz, Bandscheibenvorfälle, etc.

Rücken-Screening

Als Standard-Untersuchung dient eine strahlungslose und schmerzfreie untersuchung der Wirbelsäule mit grafischer Darstellung. Um die Aussagekraft dieser Untersuchung zu erhöhen, bieten wir innerhalb dieses Themas weitere vertiefende Untersuchungsmodule an.

Im Gespräch mit uns, können wir gemeinsam ein auf auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Screening-Paket zusammenstellen.

Wir freuen auf Ihre Kontaktaufnahme!