Glaukomvorsorge für Ihre Mitarbeiter

Das Auge ist eines der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen. 80 bis 90 Prozent der Sinneswahrnehmungen werden über das Sehvermögen vermittelt. Im betrieblichen Alltag ist das intakte Sehen besonders wichtig. Die meisten Arbeitsprozesse in unserer hoch technisierten Berufswelt setzen ein präzises Sehvermögen voraus. Leider  werden auch heute noch viele Augenerkrankungen, die zur Erblindung führen können, wie z.B. das Glaukom (Grüner Star), viel zu spät erkannt, da sie lange symptomlos bleiben.

Der Begriff Glaukom (Grüner Star) fasst eine Summe von Krankheitsbildern zusammen, die weitestgehend durch zu hohen Augeninnendruck zum Untergang von Nervenzellen und Nervenfasern im Auge führt. Durch zu hohen Augeninnendruck und/oder Durchblutungsstörungen kommt es zur Schädigung des Sehnerven. 

Glaukomvorsorge

Als Standard-Untersuchung dient die berührungslose und schmerzfreie Untersuchung des Augeninnendrucks. Um die Aussagekraft dieser Untersuchung zu erhöhen, bieten wir innerhalb dieses Themas weitere vertiefende Untersuchungsmodule an.

Im Gespräch mit uns, können wir gemeinsam ein auf auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Screening-Paket zusammenstellen.

Wir freuen auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Früherkennung ist der erste Schritt zum Erhalt des Sehvermögens

Für den Patienten verläuft die Erkrankung schmerzlos und lange Zeit unbemerkt. Das erste Anzeichen ist ein eingeschränktes Sehvermögen. In Deutschland leiden etwa eine Million Menschen am Glaukom, d.h. mindestens 1 von 80 Menschen in Deutschland. Die Dunkelziffer ist hoch (geschätzt 2 bis 3 %).